IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Osnabrück University navigation and search


Main content

Top content

Schulprojekt "Deutsch-italienische Europaklassen" in Osnabrück

Förderung: Nds. Kultusministerium, Hannover

Laufzeit: 2003-2007

Projektleitung: Prof. Dr. Peter Graf

An zwei Osnabrücker Grundschulen sind bilinguale Zweige eingerichtet worden. Dort lernen seit 2000/01 die SchülerInnen von drei Klassen vom ersten Schultag an Italienisch. Dieses Schulentwicklungsprojekt wird in Zusammenarbeit mit dem italienischen Generalkonsulat in Hannover und der Regierung in Rom durchgeführt und ist vom Kultusministerium in Hannover für den Zeitraum von 2003-2007 genehmigt. Die Evaluation des Schulversuchs obliegt der Universität Osnabrück (Leitung Prof. Dr. Peter Graf).