IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Osnabrück University navigation and search


Main content

Top content

Geschlechtergerechtigkeit und Interkulturalität als Bildungsansätze

Prof. Dr. Manuela Westphal

Entwicklung von Bildungskonzepten und -themen im Bereich der geschlechtergerechten Bildung und der interkulturellen Bildung, die regional bzw. lokal verortet sind und zugleich an internationale bzw. europäische Standards und Ansprüche - Gender Mainstreaming und "diversity approach" - anknüpfen.

Verbindung von Gender Mainstreaming und Migration. Konzeptentwicklung und -durchführung von Gender – Cultural – Mainstreaming bzw. von Gender Mainstreaming in Integrationsarbeitsfeldern.

Literatur

Manuela Westphal, Geschlechtergerechtigkeit als Problem der Bildung und des Bildungssystems, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 2005, H. 1, S. 21-37.