IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Osnabrück University navigation and search


Main content

Top content

Handbuch Staat und Migration in Deutschland seit dem 17. Jahrhundert

Förderung: Niedersächsischer Vorab der VolkswagenStiftung
Laufzeit: 2006-2015
Projektleitung: Apl. Prof. Dr. Jochen Oltmer

Das aus Mitteln des Niedersächsischen Vorab der VolkswagenStiftung und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur finanzierte Projekt (2006-2015) zielte unter anderem auf die Erstellung eines ›Handbuchs Staat und Migration in Deutschland seit dem 17. Jahrhundert‹. Dabei ging es um die Untersuchung des Wandels staatlicher Dispositionen gegenüber den sich verändernden migratorischen Herausforderungen und auf die daraus resultierenden Interventionen in die Entwicklung von Migration und Integration in der langen Perspektive vom 17. Jahrhundert bis zum frühen 21. Jahrhundert. Das Handbuch führt den Forschungsstand zum Einfluss des Staates auf die Entwicklung der Migrationsverhältnisse zusammen und markiert weiteren Forschungsbedarf.
Zum Handbuch
Pressemeldung