IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Publikationen

Victor Dönninghaus, Jannis Panagiotidis und Hans-Christian Petersen, Jenseits der “Volksgruppe”: Neue Perspektiven auf die Russlanddeutschen zwischen Russland, Deutschland und Amerika (München: de Gruyter 2018).

bpb Kurzdossier „Russlanddeutsche und andere postsozialistische Migranten“.
Link

Jannis Panagiotidis, Postsowjetische Migranten in Deutschland. Perspektiven auf eine heterogene Diaspora, in: Aus Politik und Zeitgeschichte 67, 11-12 (2017), 23-30.
Link

Jannis Panagiotidis, Experimentierfeld der Migrationspolitik: Die Herausforderung der Aussiedlerintegration im Wandel der Zeit, in: Deutschland Archiv, 16.1.2017.
Link

Anna Flack, „Heute Butterbreze, morgen Spaghetti Bolognese, übermorgen Borschtsch“. Ernährung als Identitäts- und Akkulturationsindikator am Beispiel einer russlanddeutschen Spätaussiedlerin. In: Drascek, Daniel (Hg.): Kulturvergleichende Perspektiven auf das östliche Europa. Fragestellungen, Forschungsansätze und Methoden. Regensburger Schriftenreihe zur Volkskunde/Vergleichenden Kulturwissenschaft 29 (2017), 129-150.

Anna Flack, Hühnernudelsuppe, Pel’meni und Pommes frites. Ernährung, Identitäten und Lebensstile von remigrierten SpätaussiedlerInnen. In: Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa. Migration. 24 (2016), 279-308.

Jannis Panagiotidis, ’Ich würde nicht in eine Wohngegend mit vielen Russlanddeutschen ziehen’: Stehen soziale Vorurteile gegen Russlanddeutsche in engem Zusammenhang mit Ausländerfeindlichkeit und Dominanzorientierung? (with Wassilis Kassis and Patricia Heller), in: Jahrbuch des BKGE 24 (2016), 335-355.