IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. i.R. Dr. Hans-Joachim Wenzel

Prof. i.R. Dr. Hans-Joachim Wenzel

Universität Osnabrück
FB Kultur- und Geowissenschaften
Institut für Geographie
Seminarstr. 19 a/b
49069 Osnabrück
Tel. +49 (0) 541 969 4267

hwenzel@uni-osnabrueck.de

Hans-Joachim Wenzel

Sozialgeographie

Entwicklungsländerforschung, ländliche Regionalentwicklung und Migrationen im subsaharischen Afrika, regionale Bildungs- und Arbeitsmarktforschung.

Prof. i.R. Dr. rer. nat., geb. 1938, Prof. für Sozialgeographie, Univ. Osnabrück; Studium der Geographie, Bodenkunde, Geologie, Sozialökonomie der Entwicklungsländer und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Hamburg, Freiburg i.Br., Göttingen und Gießen; Dipl.-Geograph Univ. Gießen 1966, Wiss. Assistent Univ. Gießen 1969, Promotion Univ. Gießen 1969; Dozent Univ. Gießen 1972; Prof. für Sozialgeographie, Univ. Osnabrück 1975; seit 1978 Mitglied des Senats, seit 1980 Mitglied des Konzils der Univ. Osnabrück; 1997-2002 Direktor des IMIS.

Weitere Informationen

Zusammenarbeit mit den Universitäten Harare/Zimbabwe, Addis Abeba/Äthiopien und Mzuzu/Malawi, mit dem United Nations High Commissioner for Refugees (UNHCR) in Mosambik, mit der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) in Zambia, Zimbabwe, Mosambik und Malawi; Sprecher des »Arbeitskreises Bildungsgeographie« der Deutschen Gesellschaft für Geographie 1991-1995; Vorstandsmitglied der Arbeitsgruppe »Dritte Welt - Umwelt und Entwicklung« an der Univ. Osnabrück; Mitveranstalter des Kongresses »Die Dritte Welt und Wir. Perspektiven von Wissenschaft und Praxis«, 5.-8.10.1992; Organisation diverser Tagungen und Workshops des »Arbeitskreises Bildungsgeographie«. Herausgeber der Studienreihe Geographie/Gemeinschaftskunde, 10 Bde., Stuttgart; Mitherausgeber der »IMIS-Schriften«, der »IMIS-Beiträge« und der »Osnabrücker Studien zur Geographie« (OSG-Materialien); Gutachter für »Urbs et Regio. Kasseler Schriften zur Geographie und Planung«.

Publikationen