IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Publikationen von Leonie Herwartz-Emden

aktueller Vortrag

Migrationsationsbedingte Heterogenität und interkulturelle Sozialisation. Vortrag an der Pädagogischen Hochschule OÖ, 1.4.2016, https://www.edugroup.at/bildung/news/detail/wir-muessen-wissen-erwerben-um-vorurteile-abzubauen.html

Festschrift zur Verabschiedung im Mai 2016:

Verena Schurt/Wiebke Waburg/Volker Mehringer/Josef Strasser (Hrsg.), Heterogenität in
Bildung und Sozialisation, Leverkusen: Verlag Barbara Budrich 2016. Flyer

Monographien

(zus. m. Verena Schurt u. Wieble Waburg): Aufwachsen in heterogenen Sozialisationskontexten. Zur Bedeutung einer geschlechtergerechten interkulturellen Pädagogik. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften, 2010.

Mutterschaft und weibliches Selbstkonzept. Eine interkulturell-vergleichende Untersuchung. Weinheim und München: Juventa 1995.

Türkische Familien und Berliner Schule. Die deutsche Schule im Spiegel von Einstellungen, Erwartungen und Erfahrungen türkischer Eltern – eine empirische Untersuchung. Berlin: Express-Edition 1986.

Herausgeberschaften

(Hg. zus. m. Wassilios Baros, Verena Schurt und Wiebke Waburg): Biografische Orientierungen,
Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in der Migrationsgesellschaft (Weibliche Adoleszenz und Schule, Band 4), Opladen: Barbara Budrich 2016.

(Hg. zus. m. Verena Schurt und Wiebke Waburg),  Mädchen in der Schule – Empirische Studien zu Heterogenität in monoedukativen und koedukativen Kontexten. Band 2: Weibliche Adoleszenz und Schule. Opladen/ Farmington Hills: Barbara Budrich Verlag 2010.

(Hg.): Neues aus alten Schulen – Empirische Studien in Mädchenschulen. Band 1: Weibliche Adoleszenz und Schule. Opladen/ Farmington Hills: Barbara Budrich Verlag 2007.

(Hg. zus. m. Ulrich Eckern u. Rainer-Olaf Schultze): Friedens- und Konfliktforschung in Deutschland. Eine Bestandsaufnahme. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2004.

(Hg.): Einwandererfamilien. Geschlechterverhältnisse, Erziehung und Akkulturation. Osnabrück: Rasch Verlag 2000 und 2003.

Artikel in Zeitschriften

(zus. m. Kristina Reiss u. Volker Mehringer) (2008): Das Projekt SOKKE – ausgewählte Ergebnisse zur Kompetenzentwicklung von Grundschulkindern mit Migrationshintergrund. Erziehung und Unterricht 158 (9/10), S. 789-798.

(zus. m. Cornelia Braun, Aiso Heinze, Franziska Rudolph-Albert u. Kristina Reiss): Geschlechtsspezifische Leistungsentwicklung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund im frühen Grundschulalter. Zeitschrift für Grundschulforschung 1, 2008, Heft 2, S. 13-28.

(zus. m. Aiso Heinze u. Kristina Reiss): Mathematikkenntnisse und sprachliche Kompetenz bei Kindern mit Migrationshintergrund zu Beginn der Grundschulzeit. Zeitschrift für Pädagogik 53, 2007, Heft 4, S. 562-581.

(zus. m. Beate Berez): Die Integration junger Aussiedler in Deutschland. Episteme kai Koinonia, Wissenschaft und Gesellschaft, Band 17, Athen: Sakkoulas Verlag, 2007, S. 123-145.

(zus. m. Dieter Küffner): Schulerfolg und Akkulturationsleistungen von Grundschulkindern mit Migrationshintergrund. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 9, 2006, Heft 2, S. 240-254.

(zus. m. Verena Schurt u. Wieble Waburg): Die Mädchenschule zwischen Traditionalismus und Emanzipationsanspruch – der aktuelle internationale Forschungsstand. Zeitschrift für Pädagogik 51, 2005, Heft 3, S. 342-362.

(zus. n. Werner Helsper u. Ewald Terhart): Qualität qualitativer Forschung in der Erziehungswissenschaft – ein Tagungsbericht. Zeitschrift für Pädagogik 47, 2001, Heft 2, S. 251-269.

(zus. m. Manuela Westphal): Frauen und Männer, Mütter und Väter: Empirische Ergebnisse zu Veränderungen der Geschlechterverhältnisse in Einwandererfamilien. Zeitschrift für Pädagogik 45, 1999, Heft 6, S. 885-902.

Die Bedeutung der sozialen Kategorien Geschlecht und Ethnizität für die Erforschung des Themenbereiches Jugend und Einwanderung. Zeitschrift für Pädagogik 43, 1997, Heft 6, S. 895-913.

Erziehung und Sozialisation in Aussiedlerfamilien: Einwanderungskontext, familiäre Situation und elterliche Orientierung. Aus Politik und Zeitgeschichte, 1997, Band 7-8, S. 3-9.

Ausländische Familien in Deutschland – Stereotypen und Alltagsrealitäten. Lernen in Deutschland. Zeitschrift für Interkulturelle Erziehung – Journal of Intercultural Education, 1997, Heft 1, S. 10-22.

(zus.m. Manuela Westphal): Konzepte mütterlicher Erziehung in Einwanderer- und Migrantenfamilien – Ergebnisse einer interkulturellen Studie. Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie 17, 1997, Heft 1, S. 56-73.

Herwartz-Emden, Leonie: Die Gestaltung von Mutterschaft und Erziehung im Prozess der Einwanderung. Frauen in der Einen Welt – Zeitschrift für interkulturelle Frauenalltagsforschung, 1996, Heft 1, S. 76-93.

Methodologische Überlegungen zu einer interkulturellen empirisch-erziehungswissenschaftlichen Forschung. Zeitschrift für Pädagogik 41, 1995, Heft 5, S. 745-764.

Interkulturelle Erziehung und Vergleichsorientierung – Folgerungen aus einem empirischen Forschungsprojekt mit deutsch-sowjetischen Aussiedlern. Bildung und Erziehung 48, 1995, Heft 3, S. 331-350.

Konzepte von Mutterschaft und Weiblichkeit. Ein Vergleich der Einstellungen von Aussiedlerinnen, Migrantinnen und westdeutschen Frauen. Zeitschrift für Frauenforschung 13, 1995, Heft 3, S. 56-70.

Geschlechterverhältnisse und Mutterschaft in einfachen und modernen Gesellschaften. Neue Sammlung 35, 1995, Heft 3, S. 47-64.

(zus. m. Sedef Gümen u. Manuela Westphal): Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als weibliches Lebenskonzept: Eingewanderte und deutsche Frauen im Vergleich. Zeitschrift für Pädagogik 40, 1994, Heft 1, S. 63-80.

Minoritäten in Stadt und Schule: Puertoricaner und Asiaten in Philadelphia. Zeitschrift für internationale erziehungs- und sozialwissenschaftliche Forschung 10, 1993, Heft 2, S. 197-230.

(zus. m. Manuela Westphal): Bildungserwartungen und Berufsmotivation von Aussiedlerinnen aus der ehemaligen Sowjetunion. Unterrichtswissenschaft 21, 1993, Heft 2, S. 106-125.

Migrantinnen und ihre Familien in der Bundesrepublik Deutschland. Ein Bericht zum Forschungsstand. Ethnizität und Migration 2, 1991, Heft 7, S. 5-29.

Die vollständige Publikationsliste finden Sie hier: www.philso.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/paedagogik/paed3/Mitarbeiter/herwartz-emden/Publikationen.html