IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dr. Malte Steinbrink, Foto: privat

Priv. Doz. Dr. Malte Steinbrink

Universität Osnabrück
Institut für Geographie
Seminarstr. 19 a/b
49069 Osnabrück
Tel.: +49 541 969 4556

msteinbr@uni-osnabrueck.de

Malte Steinbrink

Sozialgeographie:
Geographische Migrationsforschung; Geographische Entwicklungsforschung; Geographische Tourismusforschung (insb. „Slumtourismus“). Regionaler Schwerpunkt: Afrika südlich der Sahara (insbesondere Südafrika und Sambia)

Priv.Doz. Dr. phil., Sozialgeograph und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Universität Osnabrück mit den Schwerpunkten Entwicklungs- und Migrationsforschung sowie Tourismusforschung und Netzwerkforschung. Regionale Arbeitsschwerpunkte: Südliches Afrika und Brasilien.

Studium der Geographie, Soziologie, Betriebswirtschaftslehre und Psychologie an den Universitäten Osnabrück und Kassel; Erwerb des Hochschulgrads Diplom-Geograph (mit Auszeichnung, 2001); Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bayreuth (DFG-Projekt, bis 2006); Promotion an der Universität Osnabrück (summa cum laude, 2008); 2011 Verwaltung der Professur für Humangeographie an der Universität Potsdam; seit 2008 Mitglied des IMIS; seit 2014 Senior Research Fellow der University of Johannesburg; 2015 Habilitation und venia legendi.

Publikationen