IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Archiv: IMIS-Tagungen, Konferenzen, Workshops

Tagungen 2013

1./2. Oktober 2013 - IMIS / Osnabrück

Migrationsregime vor Ort - lokale Migrationsregime

Tagung der Gesellschaft für Historische Migrationsforschung (GHM) in Kooperation mit dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück
Organisation: Apl. Prof. Dr. Jochen Oltmer, IMIS  Programm

 

24./25. Mai 2013 - St. Pölten, Österreich

 Kulinarische "Heimat" und "Fremde". Migration und Ernährung im 19. und 20. Jahrhundert

Internationale Tagung des Instituts für Geschichte des ländlichen Raumes (IGLR) in Verbindung mit dem NÖ Landesarchiv (NÖLA) und dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück, Veranstalter: PD Dr. Ernst Langthaler (IGLR) und Dr. Lars Amenda (IMIS). Programm unter: www.ruralhistory.at/

 

15. Juni 2013 - Hannover, Stiftung Niedersachsen

Regionalgeschichte als Migrationsgeschichte: Räumliche Bevölkerungsbewegungen aus, in und nach Niedersachsen vom späten 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Tagung des Arbeitskreises für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen  Programm

 

28. Juni 2013 - Berlin, Übergangswohnheim Marienfelder Allee

20 Jahre nach der deutschen Asylrechtsreform. Niedergang oder Transformation des Flüchtlingsschutzes?

Tagung des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück, gefördert durch die Fritz-Thyssen Stiftung. Leitung: Apl. Prof. Dr. Jochen Oltmer / Dr. J. Olaf Kleist (beide IMIS, Universität Osnabrück).
Programm unter: www.fluechtlingsforschung.net

Tagungen 2012

1. Dezember 2012 - Osnabrück

Willkommen ist, wer kommen will? - Wie steht es um die Willkommenskultur?

Fachtag des Nds. Integrationsrats, der Stadt Osnabrück und des IMIS  Programm

 

17. November 2012 - Hannover, Stiftung Niedersachsen

Migration in der musealen Präsentation

Tagung des Arbeitskreises für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen   Programm

 

2. November 2012 - IMIS/Osnabrück

Offiziere aus Jugoslawien als Kriegsgefangene der Wehrmacht

Die Lagergesellschaft des Oflag VI-c in Osnabrück als Spiegel der serbischen, deutschen und jüdischen Geschichte Programm  Plakat  Tagungsbericht

 

20.-22. September 2012 - Osnabrück/IMIS

Krieg, Militär und Mobilität von der Antike bis in die Gegenwart

Jahrestagung 2012 des Arbeitskreises Militärgeschichte e.V. in Zusammenarbeit mit dem IMIS  Programm

 

31 May - 3 June, 2012 - Warsaw

Beyond International Paradigms. New Perspectives on the Jewish Labor Bund

Organized by Freie Universität Berlin and bundism.net (Frank Wolff, IMIS)  Program

 

26. Januar 2012 - Frankfurt am Main, Rathaus Römer

Die Integration der Zweiten Generation: Bildungsaufstieg und Verortung im Stadtteil - Ergebnisse der TIES-Studie aus Frankfurt, Berlin und Europa

Vorstellung und Diskussion / Organisation: Stadt Frankfurt am Main, BertelsmannStiftung und IMIS  Programm

 

19. Januar 2012 - Osnabrück, Katholische Familienbildungsstätte

Politische Teilhabe stärken, Integration fördern

Fachveranstaltung der Stadt Osnabrück und des IMIS Programm

 

 

Tagungen bis 2011

 

Migrationsforschung - Migrationssoziologie - Migrationspolitik

4. November 2011 - Osnabrück/IMIS
Tagung in Erinnerung an Prof. Dr. Michael Bommes (18.10.1954 - 26.12.2010) Programm
TeilnehmerInnen:
Prof. Dr. Han Entzinger, Erasmus-Universität Rotterdam / Prof. Dr. Frank-Olaf Radtke, Universität Frankfurt am Main / Prof. Dr. Gianni D’Amato, Direktor, Swiss Forum for Migration and Population Studies (SFM), Universität Neuchâtel / Prof. Dr. Ute Koch, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart / Dr. Thomas Scheffer, Humboldt-Universität zu Berlin / Dr. Holger Kolb, Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration, Berlin / PD Dr. Uwe Hunger, Universität Münster / Dr. Claudia Finotelli, Universidad Complutense de Madrid
Organisation: Maren Wilmes und Dr. Holger Kolb
***********************************************************************************

LAS-Abschlusskonferenz

16./17. September 2011 - Potsdam
Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse des von der VolkswagenStiftung geförderten Projekts "Schriftspracherwerb in der Organisation Schule unter den Bedingungen von Migration und Mehrsprachigkeit / Literacy Acquisition in Schools in the Context of Migration and Multilingualism (LAS)"
Konferenzteam: Prof. Dr. Christoph Schroeder, Cindy Haase und Larisa Vasilyeva
Programm  siehe auch: www.uni-potsdam.de/daf/Projekte/las/abschlusskonferenz
***********************************************************************************

Migration erinnern. Fragen und Überlegungen aus Kultur, Bildung und Wissenschaft

8. Juli 2011 - Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide, Barendorf bei Lüneburg
Veranstalter: Angelina Mrsic (Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide), Dr. Lars Amenda (IMIS Osnabrück)
Teilnehmer/innen: Linde Apel (Werkstatt der Erinnerung/Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg), Jürgen Ellermeyer (ehemals Museum der Arbeit, Hamburg), Liselotte Hermes da Fonseca (Universität Hamburg), Jessica Leffers (ehemals Historisches Museum, Hannover), Hilal Sezgin (Journalistin).
***********************************************************************************

Deutsch-polnische Migrationserfahrungen. Vergangenheit und Gegenwart

6./7. Dezember 2010 - Konferenz an der Jagiellonen Universität Krakau
Organisatoren: Forschungskomitee für Migration und polnische Diaspora beim Präsidium der Polnischen Akademie der Wissenschaften; Institut für Amerikanistik und polnische Diaspora der Jagiellonen Universität Krakau; IMIS, Universität Osnabrück
Förderer: Fritz-Thyssen-Stiftung, Deutsch-Polnische Wissenschaftsstiftung, Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit Goethe-Institut Krakau Programm
***********************************************************************************

Integrations- und Einbürgerungstests. Der neue Weg zur Europäischen Bürgerschaft?

26. November 2010 - Osnabrück
Kooperationsveranstaltung des IMIS und dem Zentrum für Migrationsrecht der Radboud Universität Nimwegen (Niederlande)
Organisation und Veranstalter: Dr. Marina Seveker und Dr. Anne Walter, Universität Osnabrück/IMIS Programm
***********************************************************************************

Nationalsozialistisches Migrationsregime und 'Volksgemeinschaft'

19./20. November 2010 - Berlin
Symposium des Deutschen Historischen Museums (DHM) Berlin und des Niedersächsischen Forschungskollegs "Nationalsozialistische Volksgemeinschaft" (www.foko-ns.de)
Konzeption der Tagung: Prof. Dr. Jochen Oltmer, IMIS  Programm
***********************************************************************************

IMIS Day: The New Politics of International Mobility / International Workshop: Disciplining Global Movements. Migration Management and its Discontents

12. / 13. November 2010 - IMIS / Osnabrück
Conference website

**********************************************************************************

Migration - Integration - Isolation - Interaktion. Imperialer Zerfall und staatlicher Neuaufbau in der Zwischenkriegszeit

14.-16. Oktober 2010 - Lüneburg
Jahrestagung des Nordost-Instituts Lüneburg (IKGN) in Kooperation mit dem IMIS  Programm
***********************************************************************************

FUSSBALL BEWEGT. Kontakt und Kultur im globalen Spiel

28. Mai 2010 - Osnabrück, Haus der Jugend
Eine IMIS-Veranstaltung im Vorfeld der WM
Organisation und Veranstalter: Dr. Lars Amenda, Universität Osnabrück/IMIS und Dr. Malte Steinbrink, Universität Osnabrück, Institut für Geographie/IMIS
Programm / Flyer mit Informationen zu den Referenten / Tagungsbericht auf H-SOZ-U-KULT
**********************************************************************************

Anwerbung, Integration und Rückkehr. Arbeitsmigranten in der Bundesrepublik Deutschland seit den späten 1950er Jahren

29./30. März 2010 - Nürnberg
Tagung aus Anlass des 50jährigen Jubiläums der Anwerbevereinbarungen mit Spanien und Griechenland
Organisatoren: Dr. Axel Kreienbrink, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge • Apl. Prof. Dr. Jochen Oltmer, Universität Osnabrück/IMIS • Dr. Carlos Sanz Díaz, Universidad Complutense de Madrid
Programm / Tagungsbericht auf hsozkult.geschichte
***********************************************************************************

Workshop: Migration und Illegalität - historische Perspektiven

4. Dezember 2009 - Osnabrück
Organisation: Dr. Lars Amenda, Dr. Michael Schubert
***********************************************************************************

EUROSPHERE International Project Conference: Towards a Diverse European Public Sphere? Theoretical Puzzles and Empirical Evidences

13./14. November 2009 - Osnabrück
EUROSPHERE International Project Conference  Programme
Venue: Institute for Migration Research and Intercultural Studies (IMIS), University of Osnabrück, Germany
Organiser: Prof. Dr. Michael Bommes
***********************************************************************************

IMIS-Tag zur Geographischen Migrationsforschung

6. November 2009 - Osnabrück
Internationaler Workshop mit Gastvorträgen von Prof. Dr. Heinz Fassmann, Institut für Geographie und Regionalforschung, Univ. Wien: Von jungen und alten Einwanderungsländern: Die Geographie der Europäischen Migration • Dr. Katie Willis, Department of Geography, Royal Holloway, University of London: Gender and Migration Research: Current Themes and Future Challenges • Prof. Dr. Michael Keith, Director, COMPAS, University of Oxford: Migration, Integration, Cohesion and the Urbanism of the 21st Century
***********************************************************************************

Asians in Europe. Global Labour Migration and Transnational Communities

14. September 2009 - Salzburg/Austria
International Conference
Organizer: Sylvia Hahn, Department of History, University of Salzburg / Lars Amenda, IMIS, University of Osnabrück
***********************************************************************************

Zwischen Anwerbung, Integration und Rückkehr. Arbeitsmigranten in der Bundesrepublik Deutschland seit den späten 1950er Jahren

29./30. März 2009 - Nürnberg
Tagung aus Anlass des 50jährigen Jubiläums der Anwerbevereinbarungen mit Spanien und Griechenland
***********************************************************************************

Annual VW Foundation Conference "Migration and Integration"

26.-31. January 2009 - Osnabrück  - closed event -
***********************************************************************************

Sprache und Migration

17. Dezember 2008 - Osnabrück
Fachveranstaltung der Stadt Osnabrück und des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS)
***********************************************************************************

Seminar "Inländerdiskriminierung bei Familiennachzug" / Reverse Discrimination and Family Reunification

10. Oktober 2008 - Osnabrück
Kooperationsveranstaltung der Universität Osnabrück, des Zentrums für Migrationsrecht der Radboud Universität Nimwegen (Niederlande), der Bertelsmann Stiftung sowie des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück.
Publikation: Anne Walter, Reverse Discrimination and Family Reunification: From a Phenomenon to a Problem, Wolf Legal Publishers, Nimwegen 2008.
***********************************************************************************

IMISCOE Migration Workshop: Local Dynamics and Immigrant Economic Outcome

16./17. July 2008 - Maastricht
The workshop brought together leading researchers across Europe and abroad to discuss local aspects relating to immigrant economic integration. The topics of discussion included among others local immigrant economic contributions to receiving countries, and the relative importance of local dynamics and social networks for immigrant economic outcomes. Next to immigrant labour market outcomes, many workshop contributions including the keynote speech by Robert Kloosterman of the AMIDSt Institute (University of Amsterdam) discussed the growing phenomenon of immigrant self-employment.

The workshop provided a relaxed, small-scale setting and offered a unique opportunity to discuss some of the latest developments in the field of research, exchange thoughts, and provide a forum for future research cooperation. 
***********************************************************************************

Wechselwirkungen zwischen Staat und Migration im historischen Wandel

9./10. November 2006 - Osnabrück
Herbsttagung des Arbeitskreises Migration - Integration - Minderheiten der Deutschen Gesellschaft für Demographie (DGD) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück
***********************************************************************************

IMISCOE / INFER Workshop on International Economics

28./29. January 2005 - Osnabrück
Work, Entrepreneurship and Economic Integration / Migration Research in Economics and the other Social Sciences
University of Osnabrück / IMIS
***********************************************************************************

Second Annual Conference of the Network of Excellence "International Migration, Integration and Social Cohesion (IMISCOE)"

9.-11. September 2005 - Osnabrück
University of Osnabrück / IMIS
***********************************************************************************

Religionen in Migration. Grenzüberschreitung als Aufforderung zum Dialog

26.-29. Januar 2005 - Osnabrück
Forum für den Interreligiösen Dialog in Europa im Rahmen eines internationalen Netzwerks der Hochschulkooperation
Fachkonferenz zur Grundlegung einer "Islamischen Religionspädagogik"
Leitung und Koordination: Prof. Dr. Peter Graf / Dr. Mizrap Polat
***********************************************************************************

Grenzen der Gesellschaft. Internationale Migration und soziale Strukturbildung

10.-11. Juni 2004 - Osnabrück
Tagung des IMIS-Graduiertenkollegs "Migration im modernen Europa"
Die Vorträge der Tagung sind veröffentlicht in: Anne Walter/Margarete Menz/Sabina De Carlo (Hg.), Grenzen der Gesellschaft? Migration und sozialstruktureller Wandel in der Zuwanderungsregion Europa (IMIS-Schriften, Bd. 14), Göttingen 2006.
***********************************************************************************

Bedrohung und Abwehr: Die Weimarer Republik und ihre osteuropäischen Zuwanderer

6.-7. Mai 2004 - Osnabrück
Veranstalter: Universität Osnabrück,  IMIS in Zusammenarbeit mit dem Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur, Leipzig
***********************************************************************************

Muslime im Dialog. Positionen einer Religionspädagogik für Muslime im Westen

21.-23. Januar 2004 - Osnabrück
Eröffnungskonferenz zur Entwicklung eines internationalen Netzwerks der Hochschulkooperation. Veranstalter: Universität Osnabrück, FB Erziehungs- und Kulturwissenschaften / IMIS sowie die Sozialwiss. Fakultät der Univ. Potsdam, der DAAD und das Nds. MWK
***********************************************************************************

Tagung: Drei Jahre "Green Card": Trends, Erfahrungen und Perspektiven

21.7.2003 - Osnabrück
Der Tagungsband ist erschienen als: IMIS-Beiträge, Heft 22
***********************************************************************************

Paths of Integration: Similarities and Differences in the Settlement Process of Immigrants in Europe, 1880-2000

20.-21.6.2003 - Osnabrück
Internationale Tagung. Der Sammelband mit den Konferenzbeiträgen ist erschienen als: David Feldman/Leo Lucassen/Jochen Oltmer (eds.), Paths of Integration. Migrants in Western Europe (1880-2004), Amsterdam University Press 2006.
***********************************************************************************

Nationale Paradigmen in der Migrationsforschung

13.-15.12.2002
Gemeinsame Tagung der Sektion ›Migration und ethnische Minderheiten‹ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, des ›Arbeitskreises Migrationspolitik‹ der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft, des GK ›Migration und Integration‹ der Friedrich-Ebert-Stiftung und des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS)
***********************************************************************************

Der Islam im Westen - der Westen im Islam

28.10.-1.11.2002
Internationale Fachkonferenz zur Entwicklung eines interkulturellen Netzwerks der Hochschulkooperation
Tagungsband: Peter Graf (Hg.), Der Islam im Westen - der Westen im Islam, Göttingen 2004.
***********************************************************************************

Migration und Verwaltung in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg

1.-2.12.2000
Publikation: Jochen Oltmer (Hg.), Migration steuern und verwalten. Deutschland vom späten 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart (IMIS-Schriften, Bd. 12), Göttingen 2003.
***********************************************************************************

Einwanderungsregion Europa?

21.-23.4.1999
33. Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft DGBw in Zusammenarbeit mit dem IMIS
***********************************************************************************

Migration - Krankheit und Gesundheit. Aspekte von mental health und public health in der Versorgung von Migranten

18.-20.6.1998
Publikation: Peter Marschalck/Karl Heinz Wiedl (Hg.), Migration und Krankheit (IMIS-Schriften, Bd. 10), Osnabrück 2001, 347 S.
***********************************************************************************

Grenzüberschreitende Arbeitsmärkte

4.-5.6.1998
Publikation: Peter de Gijsel/Hans-Joachim Wenzel (Hg.), Mobilität und Kooperation auf grenzüberschreitenden Arbeitsmärkten: Deutschland – Niederlande (IMIS-Beiträge, H. 9), Osnabrück 1998.
***********************************************************************************

Qualitative Verfahren in der Migrationsforschung

6.-14.1.1997
Akademie des Graduiertenkollegs »Migration im modernen Europa«. Veranstalter: Dr. Michael Bommes / HD Dr. Leonie Herwartz-Emden (beide IMIS)
***********************************************************************************

Migration in Europa

6.12.1996
Workshop in Zusammenarbeit mit dem EG-Hochschulbüro Weser-Ems Veranstalter: Vorstand des IMIS
***********************************************************************************

Tagung des Arbeitskreises ›Historische Demographie‹ der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft

1./2.11.1996
Veranstalter: Dr. Peter Marschalck (IMIS)
***********************************************************************************

Einwanderungsland Bundesrepublik in der Europäischen Union - Gestaltungsauftrag und Regelungsmöglichkeiten

23./24.10.1996
Veranstalter: Prof. Dr. Albrecht Weber (IMIS); Publikation: Albrecht Weber (Hg.), Einwanderungsland Bundesrepublik Deutschland in der Europäischen Union. Gestaltungsauftrag und Regelungsmöglichkeiten (IMIS-Schriften, Bd. 5), Osnabrück 1997, 384 S.
***********************************************************************************

Migration in nationalen Wohlfahrtsstaaten - ein Vergleich

28./29.3.1996
Veranstalter: Dr. Michael Bommes (IMIS) / Prof. Dr. Jost Halfmann (TU Dresden) ; Publikation: Michael Bommes/Jost Halfmann (Hg.), Migration in nationalen Wohlfahrtsstaaten. Theoretische und vergleichende Untersuchungen (IMIS-Schriften, Bd. 6), Osnabrück 1998, 309 S.
***********************************************************************************

Social Security of Migrants in the European Union of Tomorrow

21.4.1995
Veranstalter: Prof. Dr. Eberhard Eichenhofer (IMIS); Publikation: Eberhard Eichenhofer (Hg.), Social Security of Migrants in the European Union of Tomorrow (IMIS-Schriften, Bd. 4), Osnabrück 1997.
***********************************************************************************